AtmaRus

Ambulante Pflege

Ambulante Pflege bedeutet Vertrauen!

Jede in Anspruchnahme einer Hilfestellung verlangt Vertrauen. Besonders in der ambulanten Pflege.

Denn im Gegensatz zu einem Klinikaufenthalt steht, dass Sie ihr Heim für zu Beginn  fremde Menschen öffnen und ihr Wohlbefinden in fremde Hände legen.  

Doch nicht nur Sie als Kunde brauchen Vertrauen. Auch die Pflegekräfte müssen Ihnen vertrauen, denn anders als in einer Klinik können wir Sie nicht rund um die Uhr beobachten, sondern sind nur zu festen Zeiten bei Ihnen zuhause, um Ihnen dort zu helfen, wo Hilfe gebraucht wird.

                            Zu Beginn jeder Hilfestellung steht die Beratung!

 

Durch ausführliche Erstgespräche, in denen wir uns vorstellen und Sie näher kennenlernen möchten, werden die Schwerpunkte und das Ausmaß der Hilfsbedürftigkeit ermittelt.
Gerne dürfen Sie Ihre Angehörigen in das Erstgespräch mit einbeziehen, denn auch Ihr Umfeld ist uns wichtig.
Erzählen Sie uns von Ihren Gewohnheiten, Verraten Sie uns Ihre Vorlieben, Ihre Abneigungen.
Vertrauen Sie uns Ihre Bedürfnisse, Ängste und Befürchtungen an.
Denn nur so ist es uns möglich gemeinsam mit Ihnen ein individuell auf Sie abgestimmtes Pflegekonzept zu erstellen, das Ihnen die Schwierigkeiten im Alltag erleichtert und Ihre Selbständigkeit fördert, beibehält und unterstützt.
Ob es nun die Hilfe beim wöchentlichen Baden, bei der täglichen Morgen/Abendtoilette oder auch bei der mehrmals täglich notwendigen Mobilisation ist - bei uns finden Sie sie!  

Also zögern Sie nicht. Gerne beraten wir Sie über den Weg zur häuslichen Krankenpflege und mögliche Pflegekonzepte, die Sie und Ihre Angehörigen entlasten. Auch informieren wir Sie gerne über die Finanzierungsmöglichkeiten.

Vertrauen sie uns und starten Sie in einen sicheren Alltag !